Berliner Therapiebegleithundeteam - zur Startseite

AG “Tiergestützte Intervention”

Zielgruppe

Mit diesem Angebot möchten wir all diejenigen ansprechen, die tiergestützt arbeiten oder demnächst arbeiten wollen. Die Teilnehmer lernen sich und ihre Arbeit kennen, tauschen sich aus, lernen voneinander. Wir möchten so eine Vernetzung für alle ermöglichen, die tiergestützt arbeiten. Willkommen sind dabei auch andere Teams tiergestützter Arbeit, die außerhalb des BeThe-Rahmens tätig sind. Damit vernetzen wir uns mit anderen Anbietern und auch mit Anbietern Tiergestützter Interventionen mit anderen Tieren.

Fällig wird dabei lediglich der Kostenbetrag. Daher hängt das Gelingen des Tages auch von der Zusammenarbeit aller Interessierten ab.

Details

Am Sonntag, dem 19. Juni 2016, findet das nächste Treffen der AG Tiergestützte Intervention BeThe statt.

Hundetraining

10:00 – 13:00 Uhr (Kostenbeitrag: 15,- €)

Hundeschule GREH
General-Pape-Str. 48
12101 Berlin

Vorträge

13:30 – 17:30 Uhr (Kostenbeitrag: 15,- €)

Restaurant Berliner Hof (Hunde sind hier gerne gesehen)
Hildegardstr. 14
10715 Berlin

Beamer ist vorhanden.

Beide Veranstaltungen können auch unabhängig voneinander besucht werden.
Bitte rechtzeitig (möglichst sechs Wochen vorher) anmelden!

Im Anschluss besteht die Möglichkeit gemütlich zusammen zu essen.